Home / Blockchain / Ethereum: Schwachstelle bei GasToken offenbar beseitigt

Ethereum: Schwachstelle bei GasToken offenbar beseitigt

Ethereum: Schwachstelle bei GasToken offenbar beseitigt

Level-K-Mitarbeiter entdeckten eine Schwachstelle bei GasToken, mit der sich Angreifer die Token von Börsen minen lassen können.

 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Ethereum: Schwachstelle bei GasToken offenbar beseitigt erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Source: Import RSS

Top