Home / Affiliate / Was ist Affiliate Marketing? vergleich Multi Level Marketing

Was ist Affiliate Marketing? vergleich Multi Level Marketing

Affiliate Marketing ist auch viele Jahre nach seiner Einführung noch immer ein probates Mittel, um als Werbetreibender vom oftmals ansprechenden Provisionsmodell dieser Marketingform zu profitieren. Wie Affiliate Marketing genau funktioniert, wer davon profitiert und wohin sich das Modell entwickeln wird, zeigt dieser Artikel.

Die Funktionsweise des Affiliate Marketings
Ein anderes Wort für Affiliate Marketing ist Partnerprogramm, und dieser Begriff zeigt ein wenig verständlicher, was sich hinter dieser Form der Werbung verbirgt. Nehmen wir dazu das aktuelle Beispiel der ING-DiBa: Das Kreditinstitut bietet ein Partnerprogramm an, bei welchem Du dich anmelden kannst. Du erklärst dich damit bereit, Werbeeinblendungen der ING-DiBa auf deiner Webseite zu dulden. Um welche Form der Werbung es sich genau handelt, liegt in den Händen des Werbenetzwerks, in welchem sich ING-DiBa befindet.

Nehmen wir jetzt an, ein Besucher Deiner Webseite klickt auf einen Link, der ihn zu einem Angebot der ING-DiBa führt. Dieser Link beinhaltet einen Code, welcher Dich als Quelle des Klicks identifiziert. Als Belohnung erhältst Du dann eine Provision – und an dieser Stelle hast Du das Prinzip des Affiliate Marketings verstanden. Du fungierst praktisch als Vermittler zwischen einem Besucher Deiner Webseite und einem anderen Unternehmen. Wie Du genau bezahlt wirst, hängt hingegen vom Provisionsmodell ab: Einige Modelle bezahlen Dich so wie in unserem Beispiel, andere hingegen bestehen auf den Kauf eines Produkts bei Deinem Werbepartner oder auf die Anmeldung bei einem Newsletter oder vergleichbaren Angeboten.

Aber profitieren davon nicht nur die Unternehmen?
Nein. In der Regel sind beim Affiliate Marketing tatsächlich alle involvierten Parteien bevorteilt, wie die folgende Liste aufzeigt:

– Das Unternehmen, für welches Du Werbung schaltest, erhält offensichtlich eine Chance auf den Zugewinn von mehr Kunden bei einem überschaubaren Einsatz. Ein großer Vorteil: Die Unternehmen verlagern das Angebot von Werbung auf Außenstehende – wie etwa auf Dich in unserem Beispiel.

– Du selbst erhältst gemäß Deines Provisionsmodells einen beständigen Zufluss an Kapital durch Werbeeinnahmen. Solltest Du eine große, gutbesuchte Webseite betreiben, ist es nicht unwahrscheinlich, dass Du allein durch das Affiliate Marketing von dieser Tätigkeit leben kannst.

– Dein Besucher, der letztendlich Kunde bei Deinem geworbenen Unternehmen werden soll, erhält in der Regel Werbung, welche ohnehin auf den Content auf Deiner Webseite zugeschnitten ist. Liest sich der Besucher einen Artikel über Reisetaschen durch, wird er einige dazu passende Links zu Amazon & Co. wahrscheinlich gar nicht als aufdringliche Werbung, sondern sogar als hilfreich empfinden.

Ist Affiliate Marketing damit nicht eine Variante des Multi Level Marketings?
Nein, denn MLM benötigt den direkten Eingriff von gewonnenen Kunden. Beim MLM soll ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht nur verkauft werden. Gleichzeitig wird dem Kunden ein Angebot gemacht, das darauf hinausläuft, dass er weitere Personen anwerben oder motivieren soll, bei dem Unternehmen etwas zu kaufen. Als Belohnung erhält der Kunde beim MLM einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes, welcher durch die geworbenen Personen erzielt wird. Der Kunde selbst wird durch MLM somit zu einem Instrument des Unternehmens. Nicht in jedem Fall läuft MLM zu 100 % seriös ab und gerne wird der vorbelastete Begriff Schneeballsystem mit MLM in Verbindung gebracht. Der Wahrheit entspricht das jedoch nicht: Es gibt durchaus funktionierendes Multi Level Marketing.

Affiliate Marketing und die Zukunft
Affiliate Marketing ist insbesondere unter Einbezug von Netzwerken einfach umzusetzen und bevorteilt sowohl Dich als Werbetreibenden als auch die Unternehmen durch die stetige Generierung von Neukunden. Zwar haben einige Unternehmen – wie Amazon – in den vergangenen Jahren die Provisionen für ihre Partner teilweise drastisch gesenkt, aber das sollte Dich nicht davon abhalten, dem Affiliate Marketing weiterhin zu vertrauen. Es ist ein System, das erwiesenermaßen funktioniert, aber welches Du durch viel Content auf deinen Webseiten und damit einem hohen Besucherstrom auch ausreichend „füttern“ musst, um Geld damit zu verdienen.

new-arrows2

large-signupnow

 

20150429TeamVisionLogofiverr
Eines ist mir wichtig:
Disclaimer: Wenn man einsteigen will sollte man sich bewusst sein das hier keine Gewinne versprochen werden bzw. das es natürlich wie auch bei anderen Firmen in letzer Zeit zu einen Total Verlust kommen kann.

Also bitte nur Geld in die Hand nehmen das man auch wirklich entbehren kann. Meine Informationen beruhen auf Recherchen bei Suchmaschinen und Soziale Netzwerke. und stellen keine Richtigkeit oder ähnliches da. Alle Angaben die ich mache sind ohne Gewähr. Diese Informationen beruhen auf Erfahrungen und alle Angaben die hier stehen sind ohne Gewähr.  Die meisten Links die zu externen Seiten führen enthalten unseren Partnerlink über den wir Provision bekommen sollte sich jemand anmelden. Bei jedem Geschäft welches  Gewinne verspricht, besteht auch ein hohes Risiko des Totalverlust. Investieren Sie Niemals Geld auf das Sie angewiesen sind!
Hier gehts zum offiziellen Income Disclaimer!

Top