Home / Technologie / Windows PC schneller machen und bereinigen?

Windows PC schneller machen und bereinigen?

Jeder kennt das Problem das der Rechner mit Windows immer langsamer und langsamer wird.
Es gibt einige Tools die den PC/Computer bereinigen und dadurch schneller und gleichzeitig effizienter machen.
Das unserer Meinung nach beste Tool stellen wir euch heute vor.

Das Tool nennt sich PC HealthBoost und hat folgende Eigenschaften:

  • Leistungsverbesserung: Erhöht dramatisch die PC-Geschwindigkeit, -Leistung und —Stabilität in 2 Minuten.
  • PC-Fehlerbehebung: Scannen Sie nach kritischen PC-Fehlern und beheben Sie diese.
  • Schutz vor PC-Problemen: Reparieren von und Vorbeugen vor Windows-Fehlern, PC-Abstürzen und PC-Einfrierungen, Bluescreen-Fehlern und vieles mehr.
  • Schützen Sie Ihren PC: Die topaktuelle ScanSafe-Technologie stellt sicher, dass alle Reparaturen an Ihrem PC sicher sind.
  • Automatiche Scans: Sorgen Sie mit festgelegten automatischen Bereinigungen dafür, dass Ihr PC wie ein neuer läuft.
  • Live-Support rund um die Uhr: Microsoft-zertifizierte Techniker sind bereit, Ihnen zu helfen, und stehen Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung.
  • Schnell heruntergeladen, einfach zu installieren: Der Download und die Installation benötigen mit Breitband weniger als 1 Minute — es sind nur 2,7 MB Größe.

Der Hersteller dieser Software ist Microsoft Gold Partner und es ist garantiert keine Spysoftware oder ähnliches integriert. Beschleunigen Sie Ihren PC um bis zu 216% auf sichere Weise und profitieren Sie von der neuen Performance des Rechners.

Windows Registry optimieren

Die Registry von Windows ist eine komplizierte Datenbank die Microsoft für den Betrieb des Pcs eingeführt hat.
Viele Einstellungen und wichtige Informationen sind darin gespeichert und der Rechner greift permanent auf diese Datenbank zu. Wenn Sie Ihren Computer nutzen, Software installieren und entfernen, werden Änderungen an der Windows-Registry vorgenommen. Aufgrund dieser Änderungen kann die Datenbank groß und instabil werden.
Viele Elemente die nicht mehr benötigt werden sind einfach noch in der Registry vorhanden und gehören entfernt.

PC HealthBoost™ verwendet die ScanSafe-Technologie (Patent ausstehend), um Ihren PC zu analysieren und schnell Fehler und Probleme zu beheben

Vorgehensweise:

  1. Software hier Downloaden
  2. PC HealthBoost™ untersucht Ihren PC
  3. Mit der ScanSafe™-Technologie analysiert es Ihre PC-Registrierungsdatenbank auf kritische Fehler
  4. Fehler werden auf einfache und schnelle Weise repariert

pc-schneller-machen

 

thanks-de-2

PC HealthBoost™ funktioniert unter den folgenden Minimalsystemspezifikationen am besten:
Microsoft Windows®

BETRIEBSSYSTEM ANFORDERUNGEN
Windows® 7 64-Bit
  • 2 GB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 1 GHz Taktfrequenz
Windows® 7 32-Bit
  • 1 GB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 1 GHz Taktfrequenz
Windows Vista® 64-Bit
  • Home Premium, Business, Enterprise, Ultimate
  • Service Pack 2
  • 1 GB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 1 GHz Taktfrequenz
Windows Vista® 32-Bit
  • Home Premium, Business, Enterprise, Ultimate
  • Service Pack 2
  • 1 GB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 1 GHz Taktfrequenz
Windows Vista® 64-Bit
  • Home Basic
  • Service Pack 2
  • 512 MB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 800 MHz Taktfrequenz
Windows Vista® 32-Bit
  • Home Basic
  • Service Pack 2
  • 512 MB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 800 MHz Taktfrequenz
Windows® XP 32-Bit
  • Service Pack 3
  • 256 MB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 300 MHz Taktfrequenz
Top